Spar Feine Küche – Chili con Carne

Spar Feine Küche - Chili con Carne

Wieder mal Hangry und es muss was scharfes her? Wie wärs dabei mit Chili con Carne von Spar Feine Küche? Chili im Namen klingt schon mal scharf, aber ob das auch scharf genug ist – I doubt it!

Geschmack: 🍴🍴🍴🍴/5

Da hat die Feine Küche gar nicht so schlecht abgeliefert, was bei der Schwierigkeit von Chili con Carne auch nicht verwunderlich ist. So richtig Scharf ist das ganze aber leider nicht, da hilft ein Griff zur Chili Mühle ebenfalls von Spar. Die macht das ganze auch nicht richtig Scharf, aber zumindest annehmbar.
Serviert man am besten mit einer Backware der Wahl.

Preis/Leistung: 💰💰💰/5

2,99 € für 0,4 Kg Chili. Kann man durchgehen lassen.

Aussehen: ⭐/5

Die Verpackung verspricht einem einen Berg an Bohnen und Fleisch garniert mit Chili. Zubereitet sieht das ganze dann schon ganz anders aus: braune Pampe, die ein paar gelbe Farbklekse hat. Erinnert eher an das, was nach der Verdauung übrigbleibt – nicht wirklich appetitanregend.

Gesund: 🥦🥦🥦/5

Ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Geschmacksverstärker klingt schon mal gut. Bis auf den Karamelzuckersirup klingen auch die Zutaten ziemlich Healthy. Leider ist da auch Weizenmehl drinnen – sorry Hipsters.

Fazit  🏆🏆🏆/5

Leider wenig Chili in diesem Chili, kann man aber mit einer Chili Mühle und Gebäck leicht pimpen.


Fazit unterm Strich: Für den schnellen scharfen Hangry-Anfall kann man das gerne nehmen, sofern man danach nicht abhebt.

Bleibt Scharf,
Euer Dan Man

Haben wir auch gefressen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.